Internationale Kindertagesstätte

Die ehemalige Landesvertretung Schleswig Holstein besteht aus zwei umfassend modernisierten Villen und einem repräsentativen Verbindungstrakt mit Tiefgarage. Die Villen wurden 1920 und 1930 erbaut, der Verbindungstrakt inkl. Tiefgarage mit 17 Stellflächen wurde 1982 erbaut. 2005 wurde das Objekt zur Kindertagesstätte umgebaut und bietet aktuell ca. 170 Kindern und über 40 Mitarbeitern Platz. Neben den Räumlichkeiten innerhalb des Objektes verfügt die internationale Kindertagesstätte über ein großes Außengelände.

  • Daten
  • Bürofläche: 2.600 qm
  • Mieter: Gemeinnützige Kindertagesstätte Mini-Mäuse GmbH
  • Vermieter: MAG - Grundbesitz Bonn